X

Anleitung zum Erfolgreich sein - Newsletter 9 08.10.2013

In unserer Newsletter-Serie haben wir Ihnen bereits viele Tipps zu Themen wie „Ziele, Motivatoren, Aktivitätenpläne usw.“ gegeben. Leider hören oder lesen wir aber täglich auch viele andere Nachrichten: Krisenherde, in denen Menschen sich bekämpfen; Dinge des Lebens, die ständig teurer werden; schlechte Stimmung, Unsicherheit um Arbeitsplätze usw.  

Dieser Fokus auf die negativen Dinge des Lebens fängt leider bereits im frühen Stadium der Menschen an: 

So wird schon der erste Blick in die Schulhefte unserer Kinder oftmals auf die Fehler (rot markiert am Rand durch den Lehrer) gelenkt. 

Später am Arbeitsplatz widerfährt uns das das Gleiche: Im Gespräch zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern werden hauptsächlich die Aufgaben bzw. Ergebnisse angesprochen, die der Mitarbeiter noch nicht ausgeführt oder erreicht hat. Das dies nicht motiviert und keine positive Stimmung erzeugt, liegt auf der Hand. Aber warum tun wir es dann?

Auch hier sind wieder bestimmte Verhaltensmuster bei besonders erfolgreichen Menschen zu erkennen: Sie konzentrieren sich auf das Positive und lassen sich von den negativen Ereignissen nicht runterziehen.

Stellen Sie sich z. Bsp. einmal vor, Ihr Vorgesetzter würde im Gespräch mit Ihnen mit der Frage beginnen:“ Was läuft aktuell besonders gut bei Ihnen bzw. was macht Ihnen aktuell am meisten Spaß“? Die Wirkung ist immens!

Tipp:  Lenken Sie als Vorgesetzter Ihren eigenen und den Blick Ihrer Mitarbeiter im ersten Schritt immer auf das Positive. Reflektieren Sie die Entstehung dieser positiven Wahrnehmung (z. Bsp. „Was war Ihr Beitrag zu diesem Erfolg bzw. wie sind Sie dabei vorgegangen“?) Sie werden sehen, dass dies für Sie und den Mitarbeiter sehr motivierend ist. Es entsteht hierdurch letztlich eine viel höhere Akzeptanz, im nächsten Schritt auch auf die Dinge zu schauen, die (noch) nicht positiv laufen. Denn dies gehört natürlich auch dazu.

Wir hoffen, unsere 9-stufige Newsletter-Serie „Anleitung zum Erfolgreich sein“ hat Ihnen Spaß gemacht und Sie konnten einen Nutzen für Ihren (Berufs)-Alltag hieraus ziehen. Wir freuen uns sehr über jede Resonanz (positive wie kritische!) und versprechen Ihnen, Sie auch weiterhin mit nützlichen Tipps und Einblicken in aktuelle Themen zu versorgen.

 

Ihr Team von COCOMIN

COCOMIN steht für nachhaltige Implementierung  von Qualitätsprozessen. (Führung und Vertrieb) Wir beleuchten nicht nur das „WAS“ sondern insbesondere den Mensch und das „WIE“. Mit über 3.500 Trainings- und Coachingtagen pro Jahr sind wir Deutschlands größtes und erfolgreichstes Trainingsinstitut in der Finanzdienstleistungsbranche. 

Gerne stehen wir als kompetenter Sparringspartner für Sie und Ihre Projektgruppe zur Verfügung. 

 Wir freuen uns auf Ihre Nachricht auf info@cocomin.de

Zur Kontaktseite